Skip to content

Holzstock Festival 2017

Das Holzstockfestival hat wie geplant vom 25.-27.August auf der Kirchenburg in Holzmengen statt gefunden. Als Voluntäre haben 25 Personen Personen teilgenommen. Insgesamt hatte das Festival cca. 250 Besucher.

Die meisten der Besucher waren Jugendliche. So gab es zum Beispiel eine größere Gruppe von Jugendlichen aus Mühlbach. Das Ziel, Jugendliche zu erreichen und sie auf die Kirchenburg zu bringen, wurde somit erreicht.

Wie geplant spielten am Abend verschiedene Bands und tagsüber fanden Workshops statt, an denen die Jugendlichen zahlreich teilnahmen.

Die Jugendlichen des Jugendforums, welche bei der Durchführung des Festivals geholfen haben, lernten bei diesem Projekt sehr viel.

So haben sie in verschiedenen Bereichen Verantwortung übernommen. Unter anderem waren einige Jugendliche für die Betreuung der Bands verantwortlich. Wobei sie mit Musikern aus Österreich und Deutschland in Kontakt kamen.

Neben ihren Aufgaben, hatten die Jugendlichen ausreichend Zeit, selbst an den Workshops teilzunehmen und die Konzerte am Abend zu besuchen.

Wie geplant arbeitete das Jugendforum mit dem Verein „Centrul european pentru intalnirea tineretului“ (Hosman) zusammen.

Die Teilnehmer des Festivals waren vollauf begeistert. Wir bekamen sehr viele positive Rückmeldungen. Vor allem waren die Teilnehmer von der besonderen Atmosphäre begeistert. Da es ein kleines Festival ist und auf einer Kirchenburg stattfindet ist die Atmosphäre/Stimmung einzigartig.

 

Auf Grund des vielseitigen Erfolges des Festivals wollen wir das Festival auch im kommenden Jahr wieder durchführen.

 

https://www.holzstockfestival.com/

 

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *