Skip to content

Maifest 13.05.2017


10 Paare des deutschen Jugendforums haben am 13.05.2017 beim Maifest teilgenommen. Das Fest wurde mit einem Aufmarsch geöffnet, der um 10 Uhr am Huet Platz anfing. Weiterhin marschierten wir auf der Lügenbrücke, kleinen Ring bis wir in dem großen Ring ankamen und aufhielten um den Aufmarsch durchzuführen. Wir wurden von dem Orchester begleitet. Es folgte die Heltauergasse und dann war unser nächster Treffpunkt das Sportsaal der Brukenthalschule. Bevor wir unsere Tänze vorstellten, haben wir uns die andere künstlerische Momente angeschaut. Diese haben uns beeindruckt, weil die begabte Kinder uns an unseren Anfang als Tänzer erinnerten. Man konnte ihre Aufregung leicht erkennen, was typisch für ein Anfänger ist. Zunächst mussten wir unsere Tänze vorstellen. Wir wollten den Bändertanz und das Mühlradel tanzen. Alles war fehlerlos getan und wir haben das Saal mit dem Klatschen des Menschen verlassen. Danach haben wir die traditionäl-rumänische „mici” gegessen, welche ganz lecker waren, weil uns die Tänze Hunger brachten. Inzwischen begann es stark zu regnen und wir blieben im Sportsaal um das Maifest weiterzufeiern. Man konnte leicht bemerken, dass alle viel geprobt haben damit es perfekt herauskommen kann und die Mühe wurde mit dem Klatschen des Menschen belohnt. Wir hatten viel Spaß und hoffen auf ein anderes Maifest!


Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *