Skip to content

Kinderspielstadt Danubius 2017

Am 24 Juni sind 6 Mitarbeiter des Jugendforums um 8 Uhr von Hermannstadt nach Bekokten für die Kinderspielstadt abgefahren.
Ungefähr um 10:30 sind wir angekommen, und haben uns in Bekokten einquartiert.
Nach einer kurzen Erholung von der Reise, haben wir unsere Betten und das Zimmer gesäubert, und danach hatten wir frei bis um 14 Uhr als wir zu Mittag gegessen haben. Danach haben wir 2 Sitzungen bis um 21 Uhr gehabt. Es war ein Einsteigungstraining über jeden Workshop und wie wir uns mit den Kindern in verschiedene Fällen benehmen sollen.
Am nächsten Tag sind die Kinder um 16 Uhr angekommen und in den Gruppen z.B. „Ameisen-Gruppe“ verteilt. Die Betreuer haben den Kindern die Umgebung gleich nach der Einquartierung gezeigt.
Am Montag hat die Kinderspielstadt um 10:30 Uhr angefangen, und die Kinder hatten Workshops bis um 16 Uhr, danach hatten sie Freizeit. Mittwoch haben wir eine Talent-show organisiert, wo verschiedene Kinder ihre Talente vorgestellt haben. Drei Kinderhochzeiten wurden am selben Tag auch gefeiert. Am vorletzten Tag haben wir eine Wanderung mit den Kindern nach Seligstadt durch den Wald gemacht. Als wir in Seligstadt angekommen sind, haben wir zwei große Tische aufgestellt wo alle Kinder, Betreuer und Mitarbeiter gegessen haben. Am Abend haben wir uns in 4 Autos verteilt um nach Bekokten zurück zu fahren. Freitag war richtig lustig! Wir haben das „Geländespiel“ gespielt, 14 Stationen mit unterschiedlichen Aufgaben waren zu finden. Am Abend als die Spiele fertig waren, haben wir ein Lagerfeuer gemacht wo wir Marshmallows gerostet haben. Am Samstag haben wir gefrühstückt und um 10 Uhr sind wir nach Hermannstadt zurückgefahren, nachdem die Kinder von den Eltern abgeholt wurden.
Es war eine sehr schöne Erfahrung.


Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *